Rhetorik mit Geist, Stimme und Körper

vbki seminare?itok=VmQIhcuA
Foto: VBKI
Datum: 
Di, 1.04.2014 to Mi, 2.04.2014
Uhrzeit: 
Dienstag, Mittwoch 10:00 - 18:00 Uhr
Referent: 
Dr. Beate Huppertz
beatehuppertz?itok=Usr PQw2
Eintritt: 
490,00 € Mitglied, 580,00 € Gast
iCal Termin:
Tags: 

Ziel und Gegenstand des Seminars ist es, die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in die Lage zu versetzen, Vorträge und Gesprächsbeiträge klar aufzubauen, gezielt zu gestalten und wirkungsvoll vorzutragen. Dies erfolgt anhand videogestützter Übungen, in denen die TeilnehmerInnen lernen, ihre Wirkung auf andere einzuschätzen und neue Gestaltungsmöglichkeiten für sich zu finden. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Ausbildung eines stimmigen Zusammenwirkens von sprecherischer Ausdruckskraft, gesprochenem Wort und Körpersprache gelegt. Dank der Arbeit in zwei Gruppen mit jeweils einer Trainerin erwartet Sie ein intensives Training, bei dem Sie Ihr rhetorisches Potential stärken und neue Ausdrucksformen erproben können.

SIE WERDEN LERNEN
• Sich einfach, kurz und präzise zur Sache äußern - Vorbereitung und Aufbau von Vorträgen
• Aufregung und Redestress kanalisieren und nutzen
• Rhetorisches Instrumentarium: Sprache, Sprechweise/Stimme und Körpersprache
• Kapital „Stimme“ – wie Sie Ihre Stimme pflegen können
• wie Sie Ihren Eigenton finden und zu Klangfülle gelangen
• Ausdruckmöglichkeiten mit Körper, Stimme und Artikulation erkunden und erweitern
• unterschiedliche Vortrags-Rollen bewusst wahrnehmen und gestalten
• spontan eine Rede entwerfen und vortragen
• „Argumentatives Sprechdenken“ - Stimme, Körper und Mitteilung in Einklang bringen
• Feedback nehmen und geben als Chance zur Änderung des eigenen Verhaltens

METHODEN
• Kurzreferate/Lehrgespräch
• Übungen zu den vier stimmrelevanten Funktionsbereichen Haltung, Atmung, Stimmgebung, Artikulation
• Übungen zum Sprecherischen und zur Körpersprache für einen lebendigen Ausdruck
• Einzelarbeit
• Kurzreden/Vorträge (mit Videoaufzeichnung/-auswertung)

REFERENTINNEN
DR. BEATE HUPPERTZ
• promovierte Politologin
• freie Mitarbeiterin im Institut für Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung
• Studienleiterin in der Europäischen Akademie Berlin von 1987 - 1989
• selbstständige Kommunikationstrainerin und –beraterin seit 1990
• Aus-/Weiterbildung: systemische Organisationsund Strukturaufstellungen, NLP-Master-Practioner

CHRISTINE SEEBERGER
• Staatlich geprüfte Logopädin und Schauspielerin
• Dozentin für Stimmbildung und Sprecherziehung an der Charité / Bereich Logopädie
• Logopädin in freier Praxis in Berlin (Schwerpunkt Stimmtherapie und Sprechtraining)
• Langjährige Co-Trainerin in Rhetorikseminaren und Kommunikationstrainings
• Diverse Theater Engagements
• Theaterworkshops für Erwachsene u. Jugendliche

Anfahrt: 
Geolocation