Datenschutz – die neue Einnahmequelle des Staates?

vbki seminare 3?itok=uHGivVc1
Foto: VBKI
Datum: 
Di, 24.04.2018
Uhrzeit: 
Dienstag 18:30 - 20:00 Uhr
Referent: 
Dieter Klapproth
Klapproth 300dpi?itok=CGV-H5Kz
Eintritt: 
15 € Mitglied, 30 € Gast
iCal Termin:
Tags: 
HINWEIS: Dieses Seminar ist bereits ausgebucht. Gern können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen: info [at] vbki.de

Ab 25.05.2018 tritt das neue Datenschutzgesetz in Kraft, die auffallendsten Änderung sind die drastischen Strafen bei Verstößen. Wer ist betroffen? – Was ist zu tun? Zu den Spielregeln gehören u.a. Datensparsamkeit, Zweckbindung, Löschvorschriften, Betroffenenrechte, Marktortprinzip, Dokumentations- und Transparenzpflichten – all das wird in dem Workshop behandelt.

Aufgrund der hohen Resonanz wiederholen wir das Impulsseminar vom 15. März.

Referent:
Dieter Klapproth
Dipl.-Ing., Dipl. Informatiker, Sachverständiger und Gutachter für Computersoftware und –anwendungen, Berater für IT-Projekte, Schiedsmann der DGRI, Datenschutzbeauftragter (IHK cert.) und Handelsrichter am Landgericht Berlin

Veranstaltungsort:

VBKI, Fasanenstr. 85, 10623 Berlin

Anfahrt: 
Geolocation