Schlesien – ferner Nachbar, naher Wirtschaftspartner

Neue Chancen regionaler Zusammenarbeit?

Breslau?itok=CmQdAdBJ
Foto: borzywoj - Fotolia.com
Datum: 
Do, 22.10.2015
Uhrzeit: 
18:30 Uhr
Eintritt: 
Mitglied: kostenfrei / Gäste: 20 Euro; Getränke Selbstzahler
iCal Termin:
Anmeldung:
Schlesien bietet hervorragende Möglichkeiten für eine Vertiefung der deutsch-polnischen Wirtschaftsbeziehungen. Die historische, politische und kulturelle Nähe zwischen Berlin und Breslau ist auch ohne direkte Zugverbindung nach wie vor präsent. Als Follow-Up der VBKI-Delegationsreise nach Breslau, die im September 2014 stattfand, organisiert der VBKI gemeinsam mit dem Europa Forum ,Deutsch-Polnischer Wirtschaftskreis Breslau' nun in Berlin eine Abendveranstaltung zum Thema Wirtschaftsstandort Schlesien.
Neben einer interessanten Podiumsdiskussion mit Repräsentanten deutscher Firmen in Schlesien sowie einem schlesischen Unternehmen, das nach Deutschland expandierte, gibt es ausgiebig Möglichkeit zum Netzwerken.

Podium:
Carsten Behrmann, Elrec Sp. z o.o.
Hans-Peter Engel, Bombardier, Region Central / Eastern Europe
Fabian Kampa, Geschäftsführer CCC Germany GmbH
Christoph Müller, MT-Silesia sp. z o.o.

Moderation:
Dr. Reinhard Schweppe, Botschafter a.D. und Mitglied im VBKI Arbeitskreis Außenpolitik

Anmeldung:
Falls Sie Mitglied sind und Ihre Nummer zur Hand haben, tragen Sie diese bitte hier ein
Bitte beachten Sie, dass Mitgliederkonditionen für max. 2 Personen gelten.
Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie bereits angemeldet sind und weitere Personen nachträglich anmelden möchten. Die Personenzahl bezieht sich dann auf alle zusätzlichen Personen ohne Sie selbst.
max. 100 Zeichen. Falls Sie mehr benötigen, verwenden Sie das Feld "Bemerkung".
Hier können Sie eine weitere Nummer eintragen, die auf der Rechnung erscheinen soll
Neue Rechnungsadresse
* Pflichtangaben
Anfahrt: 
Geolocation