Maastricht – nur noch Geschichte?

Perspektiven der Europäischen Finanz- und Stabilitätspolitik

Jens-Spahn 780x366?itok=j-FPpa9I
Foto: BMF
Datum: 
Di, 20.09.2016
Uhrzeit: 
13:00 Uhr
Referent: 
Jens Spahn, Parlamentarischer Staatssekretär, Bundesministerium der Finanzen
Eintritt: 
Mitglied: 20 Euro, Gast: 30 Euro, Bezahlung nach Erhalt der Rechnung. Im Preis enthalten sind ein Lunch, Mineralwasser und Kaffee. Bitte geben Sie an, wenn Sie ein vegetarisches Menü wünschen. Begrenzte Teilnehmerzahl.
iCal Termin:
Anmeldung:
Griechenland, Italien, Spanien… Finanzpolitische Krisen herrschen in mehr als nur diesen drei europäischen Ländern. Akute Probleme werden behoben, aber wie geht Europa mit den grundlegenden Ursachen um? Was bedeutet die italienische Krise für Europa? Frankreich droht kein Strafverfahren, weil es Frankreich ist. Regeln gelten anscheinend nur formal. Wie geht es mit Europa und seiner Finanzpolitik weiter?

Referent: Jens Spahn, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen

Moderation: Prof. Dr. Michael Wohlgemuth, Direktor Open Europe gGmbH


Veranstaltungsort:
Capital Club,
Mohrenstraße 30, 10117 Berlin
Anmeldung:
Falls Sie Mitglied sind und Ihre Nummer zur Hand haben, tragen Sie diese bitte hier ein
Bitte beachten Sie: Auf Grund der derzeitigen Situation und der Dokumentationspflicht muss sich jeder Teilnehmer, auch Personen aus dem gleichen Haushalt, einzeln anmelden. Die Mitgliedskonditionen gelten auch weiterhin für max. 2 Personen pro Mitglied, Gäste müssen bei ihrer Anmeldung das Mitglied, welches sie begleiten, im Bemerkungsfeld eintragen.
Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie bereits angemeldet sind und weitere Personen nachträglich anmelden möchten. Die Personenzahl bezieht sich dann auf alle zusätzlichen Personen ohne Sie selbst.
max. 100 Zeichen. Falls Sie mehr benötigen, verwenden Sie das Feld "Bemerkung".
Hier können Sie eine weitere Nummer eintragen, die auf der Rechnung erscheinen soll
Neue Rechnungsadresse
* Pflichtangaben
Anfahrt: 
Geolocation