Flexible Überlebensstrategie

Arbeitsorganisation in der Corona-Realität – wie passt eine flexible Überlebensstrategie in die rechtlichen Leitplanken?

shutterstock 1674159151-780x366?itok=z  9amia
Foto: shutterstock_1674159151
Datum: 
Mi, 6.05.2020
Uhrzeit: 
13:00 Uhr
Referent: 
Hendrik Muschal, Unternehmensleitung Fellaws, Dr. Dirk Franke, Managing Director, Bundesverband deutscher Banken
Eintritt: 
Mitglied kostenfrei, Gäste: 20 €,
iCal Termin:
Viele Unternehmen stehen quasi von heute auf morgen vor sehr konkreten Fragen, um den betrieblichen Belangen und den Bedürfnissen ihrer Mitarbeiter gerecht zu werden. Was sind rechtliche Mindestanforderungen bei der Arbeit im home office und wie regele ich deren Beendigung? Muss ich genehmigte Urlaube jetzt zurücknehmen und wie vermeide ich eine Urlaubsflut am Jahresende? Wie helfen mir Pandemiepläne und Hygienevorgaben, mögliche Schadensersatzansprüche zu vermeiden?  Wir schauen aus praktischer und rechtlicher Perspektive darauf, wie Arbeitgeber vorbereitet waren, welche Neuerkenntnisse sich ergeben und welche Punkte wir alle auf der Agenda haben sollten. Manche der im rechtlichen Bereich im hohen Maße kreativen Lösungen können nicht von Dauer sein. Oder doch? Wird die Corona-Krise auch im Arbeitsrecht grundlegende Reformen auslösen? Ein arbeits- und datenschutzrechtlicher Blick zurück und in die Zeit nach der Zäsur.
 
Referenten:
 
Muschal klein 0
Hendrik Muschal, Unternehmensleitung Fellaws, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht und Datenschutz
 
 
DrFranke 0
Dr. Dirk Franke, Managing Director im Bundesverband deutscher Banken (Bereichsleitung Personal, Finanzen, Organisation und IT), Diplom Volkswirt

Moderation:
 
KGiering klein 0
Kirsten Giering, Sinica Consulting
 
Treffpunkt: Internet - Den Einwahllink senden wir Ihnen kurz vorher zu.
 
Wenn Sie ein vegetarisches Lunchgericht wünschen (Waldbeere-Banane-Apfel – Smoothie und Mighty Goatm, sommerliche Blattsalate, Birne, Tomaten-Ziegenfrischkäsebällchen, gebeizter Fenchel, Walnuss & Orangendressing) geben Sie uns bitte Ihre Lieferadresse, zu der das Lunch am 6. Mai zwischen 9-12:30 Uhr geliefert werden soll, bis spätestens 30.04. im Bemerkungsfeld an.
 
 
Anfahrt: 
Geolocation