Endlich drin?

Breitbandausbau in Deutschland und Berlin: Happyend eines langjährigen Trauerspiels?

Fotolia 188454354 780x366?itok=PODxQTpu
Foto: Fotolia_188454354
Datum: 
Di, 15.01.2019
Uhrzeit: 
18:30 Uhr
Referent: 
u.a. René Obermann, ehem. Telekom-Vorstand
Eintritt: 
Mitglied: kostenfrei, Gast: 25 Euro, Bezahlung nach Erhalt der Rechnung, Inklusive Büffet, Getränke Selbstzahler
iCal Termin:
Impuls: 
„Standortbestimmung Glasfaserausbau: Europa, Deutschland, Berlin"
Andreas Windolph, Fachbereichsleiter Network Consulting & Planning,TÜV Rheinland Consulting GmbH
 
Es diskutieren:
Ulrich Jursch, Geschäftsführer, degewo netzWerk GmbH
Ulrich Lange, MdB, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Arbeitsbereich: Verkehr und digitale Infrastruktur, Bau
René Obermann, ehemaliger Telekom-Vorstand; Geschäftsführer, Warburg Pincus Deutschland GmbH
Jörn Schoof, Head of Broadband, EON
 
Moderation: 
Dietmar Schickel, Mitglied im VBKI-Ausschuss für Intelligente Infrastruktur
 
Veranstaltungsort: 
VBKI Goldberger Saal, 1. OG,
Ludwig Erhard Haus, 
Fasanenstraße 85, 10623 Berlin
Anfahrt: 
Geolocation