Auf dem Weg zur klimaneutralen Metropole

Abschlusspanel

v1 VBKI21 SYM Banner Web 780pixel 0?itok=pHjh34ro
Foto: VBKI
Datum: 
Fr, 18.06.2021
Uhrzeit: 
18:00 - 19:00 Uhr
Eintritt: 
kostenlos
iCal Termin:
Anmeldung:
Tags: 

Klimawandel und Umweltschutz gehören zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Um die selbstgesteckten Klimaziele zu erreichen, müssen wir unsere Art zu leben, zu arbeiten, zu bauen und uns zu bewegen überdenken. Darin stecken aber auch die Chancen für einen zukunftsfähigen Umbau der Wirtschaft. Der Berliner Senat verfolgt das langfristige Ziel, Berlin bis zum Jahr 2050 zu einer klimaneutralen Stadt zu entwickeln. Mit diesem Klimaschutzziel reagiert Berlin wie viele andere internationale Metropolen auf die Gefahren des Klimawandels und leistet einen Beitrag zur Erreichung der Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens von 2015. Das Forum CEOs for Berlin hat sich ebenfalls das Ziel einer klimaneutralen Metropole vorgenommen, weil dem klimagerechten Umbau Berlins sowie der Metropolregion zugleich große Chancen und Aufgaben innewohnen. Dazu muss das die Metropolregion eine Investitionsoffensive in nachhaltige und ressourcenschonende Infrastrukturen starten. Was bedeutet dies für die Metropolregion Berlin und Brandenburg? Wie können die beiden Bundesländer zum gegenseitigen Nutzen kooperieren? Was können wir von anderen Metropolregionen lernen?

Jörg Ritter diskutiert mit Bettina Jarasch (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen), Kai Wegner (CDU/CSU Fraktion) sowie Vertreterinnen und Vertretern der CEOs for Berlin über die nächsten Schritte hin zu einer klimaneutralen Metropole.

Das Abschlusspanel findet per Livestream statt.

Anmeldung:
Falls Sie Mitglied sind und Ihre Nummer zur Hand haben, tragen Sie diese bitte hier ein
Bitte beachten Sie: Auf Grund der derzeitigen Situation und der Dokumentationspflicht muss sich jeder Teilnehmer, auch Personen aus dem gleichen Haushalt, einzeln anmelden. Die Mitgliedskonditionen gelten auch weiterhin für max. 2 Personen pro Mitglied, Gäste müssen bei ihrer Anmeldung das Mitglied, welches sie begleiten, im Bemerkungsfeld eintragen.
Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie bereits angemeldet sind und weitere Personen nachträglich anmelden möchten. Die Personenzahl bezieht sich dann auf alle zusätzlichen Personen ohne Sie selbst.
max. 100 Zeichen. Falls Sie mehr benötigen, verwenden Sie das Feld "Bemerkung".
Hier können Sie eine weitere Nummer eintragen, die auf der Rechnung erscheinen soll
Neue Rechnungsadresse
* Pflichtangaben