Vernissage im VBKI mit Fotografien von Jenna Westra

Header Webseite(5) 8?itok=WJtfHloc
Foto: Jenna Westra
Datum: 
Do, 8.12.2022
Uhrzeit: 
18:30 - 21:00 Uhr
Eintritt: 
kostenfrei
iCal Termin:
Anmeldung:
Wir freuen uns über die Präsentation einer Werkgruppe mit neuen Fotografien der Künstlerin Jenna Westra im Foyer der VBKI-Geschäftsstelle, in Zusammenarbeit mit der Galerie SCHWARZ CONTEMPORARY aus Berlin. Die Galerie wurde mit der Ausstellung ’She’s reading 1’ von Jenna Westra 2019 mit dem VBKI-Preis BERLINER GALERIEN ausgezeichnet.
 
Die in New York lebende Künstlerin Jenna Westra arbeitet mit den Medien Fotografie und Film und schloss 2015 ihren Masterstudiengang am Hunter College in New York ab. Der Fokus ihrer Arbeit liegt auf der Darstellung des weiblichen Körpers. Scheinbar zufällige Begegnungen und Bewegungen werden in choreografierten Sessions vor der Kamera inszeniert und, meist gleichzeitig aus unterschiedlichen Perspektiven, mit analogen und digitalen Kameras festgehalten. Dazu werden Bezüge zu dokumentierten Performances und postmodernem Tanz eingeflochten.
 
Die Betrachtenden werden eingeladen, ihre eigene Rolle im Hinblick auf den Konsum und den Entstehungsprozess von Bildern und festgelegten Images zu überdenken.
 
Treffpunkt | VBKI Foyer, 2. Etage im Ludwig Erhard Haus, Fasanenstraße 85 in 10623 Berlin