Mit Wein Staat machen

Vortrag und Verkostung zu und von staatstragenden Weinen

Vorstellung 18-780x366?itok=Wp2ThDh8
Foto: Knut Bergmann, Autor
Datum: 
Mo, 14.09.2020
Uhrzeit: 
18:30 Uhr
Referent: 
Knut Bergmann, Autor
Titelbild Mit Wein Staat machen Newsletter?itok=ZHHrKS5m
Eintritt: 
Mitglied: kostenfrei, Gäste: 35 € - Bezahlung nach Erhalt der Rechnung, Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich.
iCal Termin:
Anmeldung:
KB Portrait 2018 Newsletter 0

Knut Bergmann, Autor des 2018 im Insel-Verlag erschienenen Buches „Mit Wein Staat machen. Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland“ geht in seinem Vortrag dem Verhältnis von Wein und Staat, Protokoll und Politik anhand der Staatsbankette der Bundesrepublik Deutschland nach. Er wirft einen Blick in die Gläser, auf die Teller und hinter die Kulissen des Staatstheaters und erforscht die vom ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss in Sachen Staatsrepräsentation formulierte Maßgabe vom »Pathos der Nüchternheit«. Der Wein samt der Tischkultur spiegeln einen Teil der Kulturgeschichte unseres Landes wider: Mit Wein lässt sich Staat machen. Dazu gibt es staatstragende Weine.

Knut Bergmann studierte Politische Wissenschaften, Psychologie und Öffentliches Recht an der Universität Bonn, wo er 2002 mit einer Gesamtdarstellung des Bundestagswahlkampfes 1998 promoviert wurde. Anschließend war er u. a. Grundsatzreferent im Bundespräsidialamt und Redenschreiber des Bundestagspräsidenten, seit 2012 arbeitet er für ein Wirtschaftsforschungsinstitut in Köln und Berlin. Daneben lehrt er im Master-Studiengang Public History an der Freien Universität Berlin und Politikwissenschaften an der Universität Bonn.

Treffpunkt:
Schmidt Z&KO.
Rheinstraße 45 – 46
12161 Berlin
Anmeldung:
Falls Sie Mitglied sind und Ihre Nummer zur Hand haben, tragen Sie diese bitte hier ein
Bitte beachten Sie, dass Mitgliederkonditionen für max. 2 Personen gelten.
Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie bereits angemeldet sind und weitere Personen nachträglich anmelden möchten. Die Personenzahl bezieht sich dann auf alle zusätzlichen Personen ohne Sie selbst.
max. 100 Zeichen. Falls Sie mehr benötigen, verwenden Sie das Feld "Bemerkung".
Hier können Sie eine interne Nummer Ihres Unternehmens eintragen, die auf der Rechnung erscheinen soll.
Hier können Sie eine weitere Nummer eintragen, die auf der Rechnung erscheinen soll
Neue Rechnungsadresse
* Pflichtangaben
Anfahrt: 
Geolocation