Healthcare Lunch mit Prof. Dr. Kevin J. Krizek

How COVID is Reshaping the Discussion of Access, Choice, and Human-Scaled Vehicles in U.S. Cities

HCL?itok=SMoIGFo5
Foto: VBKI
Datum: 
Di, 6.09.2022
Uhrzeit: 
12:30 - 14:00 Uhr
Referent: 
Professor Dr. Kevin J. Krizek (University of Colorado Boulder)
Eintritt: 
kostenlos
iCal Termin:
Die Corona-Pandemie hat zu einer beispiellosen Rückgewinnung des öffentlichen Raums durch Fußgänger und Fahrradfahrer geführt. Auto-Stellplätze wurden in Restaurant-Außenbereiche und Popup-Lanes für Fahrräder umgewandelt. Jetzt ist es an der Zeit darüber nachzudenken, wie langfristig mit diesen Errungenschaften umgegangen werden soll.

Im Healthcare Lunch in Kooperation mit der U.S.-amerikanischen Botschaft plädiert Prof. Dr. Kevin J. Krizek von der University of Colorado Boulder für deren Erhalt und eine städtische Form, die der Struktur von Städten vor dem Ersten Weltkrieg ähnelt. Prof. Dr. Krizek begründet, wie die Gestaltung von Straßen für kleinere Fahrzeuge den Klimawandel und die Umweltverschmutzung bekämpfen und gleichzeitig einen wirtschaftlich vernünftigen Weg zur Wahrung der Sicherheit und des gleichberechtigten Zugangs zu Waren und Dienstleistungen bieten kann.

Referent | Professor Dr. Kevin J. Krizek, University of Colorado Boulder

Treffpunkt
| Boardroom des VBKI, Fasanenstraße 85 (2. OG)

Hinweis | Der Vortrag wird auf Englisch gehalten. In Kooperation mit der U.S. Embassy Berlin.
 
Referenten Webseite 3