Gesundheitsstandort Berlin-Buch | Campus Tour & Panel Diskussion

Campus Berlin-Buch Luftbild 1 © Campus Berlin-Buch GmbH?itok=B87DGdQu
Foto: Campus Berlin-Buch
Datum: 
Fr, 7.10.2022
Uhrzeit: 
09:30 - 14:00 Uhr
Referent: 
Stefan Oelrich, Dr. Elisabeth von Weizsäcker, Dr. Elisa Kieback, Dr. Andreas Eckert, Prof. Dr. Thomas Sommer
Eintritt: 
kostenfrei, Anmeldeschluss ist der 27. September
iCal Termin:
Anmeldung:
Seit mehr als 100 Jahren ist Berlin-Buch ein Ort der Gesundheit. Hervorragende Kliniken und exzellente biomedizinische Grundlagenforschung haben hier Tradition. Der international renommierte Wissenschafts- und Gesundheitsstandort gehört zu den bedeutenden Akteuren des Clusters Gesundheitswirtschaft in der Hauptstadtregion.
 
Um den Gesundheitsstandort Berlin weiter auszubauen und um international eine bedeutende Rolle zu spielen, bedarf es einer engeren Verflechtung mit der Wirtschaft. Der VBKI lädt Sie zu einem Besuch des Gesundheitsstandorts Berlin-Buch ein. Lernen Sie erfolgreiche Unternehmen und Forschungseinrichtungen kennen, erfahren Sie mehr über den Biotechpark und BerlinBioCube, werfen Sie einen Blick ins „Gläserne Labor“ und kommen Sie mit den Treibern des Standorts ins Gespräch.
 
Programm und Ablauf

9.30 Uhr: Campus-Tour mit Prof. Dr. Detlev Ganten und Dr. Christina Quensel, Geschäftsführer Campus Berlin-Buch GmbH
 
11.30 Uhr: Panel-Diskussion im Max Delbrück Centrum mit:
 
Stefan Oelrich | Mitglied des Vorstands der Bayer AG und Leiter der Division Pharmaceuticals
Dr. Elisabeth von Weizsäcker | Director Technology Management der Ascenion GmbH
Dr. Elisa Kieback | Mitgründerin und Chief Technology Officer von T-knife GmbH
Dr. Andreas Eckert | Vorstandsvorsitzender der Eckert & Ziegler AG
Prof. Dr. Thomas Sommer | Wissenschaftlicher Vorstand des Max Delbrück Center
 
Moderation durch Dr. Andrea Grebe | Mitglied des VBKI-Präsidiums

13.00 Uhr: Get-Together mit Imbiss

Treffpunkt | Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC), Robert-Rössle-Str. 10 in 13125 Berlin
 
Anmeldeschluss ist der 27. September!