Es rollt.

Die superschnelle Radrennbahn im Velodrom im VBKI-Test

velodrom-3 780x366?itok=eJNCIkMK
Foto: Arne Mill
Datum: 
Mo, 6.11.2017
Uhrzeit: 
18:30 Uhr
Eintritt: 
Mitglied: 15 Euro, Gast: 25 Euro, Inklusive Catering, Bezahlung nach Erhalt der Rechnung, begrenzte Teilnehmerzahl
iCal Termin:
Die älteste noch bestehende Sportveranstaltung Deutschlands rollt alljährlich bei uns in der Hauptstadt. Sie hat sowohl Tradition als auch Zukunft. Die Berliner Sixdays, diesmal vom 25.-30.1.2018 im Velodrom an der Landsberger Allee. Und ebendort ist alles frisch. Zur Bahnrad-EM (19.-22.10.17) ist soeben eine superschnelle, neue Bahn eingebaut worden.

Die 250 m sibirische Fichte können alle Mitglieder des VBKI danach exklusiv und höchstpersönlich „unter die Reifen nehmen“. Natürlich unter Anleitung renommierter Trainer und Rennfahrer. Das Material wird gestellt, Sie müssten lediglich Sportdress und Turnschuhe mitbringen.
Natürlich besteht auch die Möglichkeit, nur zuzuschauen, zu fachsimpeln und unser kleines Catering zu genießen.

Hinweise zur Anfahrt und Parken: Parkplätze sind im Umfeld der Halle vorhanden, Fußweg 5 Min.,
S-Bahn: Bahnhof Landsberger Allee

Treffpunkt:
Innenraum Velodrom,
Paul-Heyse-Straße 26, 10407 Berlin
Eingang: Brandmeldezentrale
Untergeschoss


!! Tragen Sie bitte im Bemerkungsfeld ein, wieviel Personen die Radrennbahn testen und wieviel nur zuschauen möchten.

Anfahrt: 
Geolocation