Ende oder Anfang?

Ein Gespräch über den Kunstmarkt in Covid-Zeiten

Kulturell220620 780x366?itok=VNIY ca
Foto: VBKI
Datum: 
Mo, 22.06.2020
Uhrzeit: 
18:30 Uhr
Referent: 
Johann König und Kilian Jay von Seldeneck
Eintritt: 
Beträge: Mitglied kostenfrei, Gäste 10 €, begrenzte Teilnehmerzahl
iCal Termin:
Anmeldung:
Johann König im Gespräch mit Dr. Kilian von Seldeneck
 
Im Rahmen der "Messe in St. Agnes" - einer Kunstmesse mit über 100 Kunstwerken von etablierten und aufstrebenden Künstlerinnen und Künstlern laden wir zu einem exklusiven Gespräch zwischen Multichannel-Galerist Johann König und Auktionator Dr. Kilian Jay von Seldeneck mit anschließendem Rundgang ein.

Unter Einhaltung der aktuellen Sicherheitsvorschriften veranstaltet Johann König seine eigene Messe; und Dr. Kilian von Seldeneck versteigert Arbeiten vom Primärmarkt. Beides ist eine Premiere und ein neues Modell im Kunstmarkt.  Kunstwerke von unter anderen Elmgreen & Dragset, Alicja Kwade, Neo Rauch, Daniel Richter, Isa Genzken, Martin Kippenberger, Otto Piene und Katharina Grosse werden ausgestellt und zum Kauf angeboten.

WICHTIGE HINWEISE: Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Covid-19-Epidemie ist eine Anmeldung erforderlich. Es herrscht ein striktes Fotoverbot! Mundschutz erforderlich!

Anmeldeschluss: 17.6.2020

Treffpunkt:
St Agnes Kirche
Alexandrinenstraße 118-121, 10969 Berlin
Anmeldung:
Falls Sie Mitglied sind und Ihre Nummer zur Hand haben, tragen Sie diese bitte hier ein
Bitte beachten Sie: Auf Grund der derzeitigen Situation und der Dokumentationspflicht muss sich jeder Teilnehmer, auch Personen aus dem gleichen Haushalt, einzeln anmelden. Die Mitgliedskonditionen gelten auch weiterhin für max. 2 Personen pro Mitglied, Gäste müssen bei ihrer Anmeldung das Mitglied, welches sie begleiten, im Bemerkungsfeld eintragen.
Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie bereits angemeldet sind und weitere Personen nachträglich anmelden möchten. Die Personenzahl bezieht sich dann auf alle zusätzlichen Personen ohne Sie selbst.
max. 100 Zeichen. Falls Sie mehr benötigen, verwenden Sie das Feld "Bemerkung".
Hier können Sie eine interne Nummer Ihres Unternehmens eintragen, die auf der Rechnung erscheinen soll.
Hier können Sie eine weitere Nummer eintragen, die auf der Rechnung erscheinen soll
Neue Rechnungsadresse
* Pflichtangaben
Anfahrt: 
Geolocation