Diversity in der Wirtschaft

Zukunft gemeinsam gestalten

Diversity?itok=RO1SKOK5
Foto: VBKI
Datum: 
Di, 18.05.2021
Uhrzeit: 
17:00 Uhr
Referent: 
Aynur Boldaz-Özdemir, Elisabeth Niejahr, Christian Macht, Filiz Keküllüoğlu
Eintritt: 
Mitglieder kostenfrei, Gäste 10 €
iCal Termin:
Anmeldung:
Mit dem Nationalen Aktionsplan Integration bekennt sich die Bundesregierung zur Bedeutung von interkultureller Öffnung und Diversity Management in Wirtschaft und Verwaltung. Mit 67 Prozent glaubt auch die Mehrheit der deutschen Unternehmen, dass Diversity Management konkreten Nutzen stiftet. Und dennoch hakt es in der Umsetzung noch häufig. Wir diskutieren was "Diversity" bedeutet und wie es gelingen kann, gelebte Vielfalt zu einem festen Bestandteil der Unternehmenskultur zu machen.

Referenten | Aynur Boldaz-Özdemir, Geschäftsführerin Forever Clean
Elisabeth Niejahr, Geschäftsführerin des Bereichs "Demokratie stärken", Gemeinnützige Hertiestiftung
Christian Macht, Vorstandsvorsitzender ELEMENT Insurance AG
Filiz Keküllüoğlu, Sprecherin der AG Bunt-Grün Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Berlin
Moderation | Belul Bokrezion, Betriebsberaterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin, BQN Berlin e.V.
Teilnahme | Das Event findet via Zoom statt
 
Boldaz (2) 0
© Forever Clean
 
Christian 0
© Element Insurance AG
 
Filiz 0
© Friederike Suckerts
 
Belul 0
 © BQN Berlin
 
Anmeldung:
Falls Sie Mitglied sind und Ihre Nummer zur Hand haben, tragen Sie diese bitte hier ein
Bitte beachten Sie: Auf Grund der derzeitigen Situation und der Dokumentationspflicht muss sich jeder Teilnehmer, auch Personen aus dem gleichen Haushalt, einzeln anmelden. Die Mitgliedskonditionen gelten auch weiterhin für max. 2 Personen pro Mitglied, Gäste müssen bei ihrer Anmeldung das Mitglied, welches sie begleiten, im Bemerkungsfeld eintragen.
Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie bereits angemeldet sind und weitere Personen nachträglich anmelden möchten. Die Personenzahl bezieht sich dann auf alle zusätzlichen Personen ohne Sie selbst.
max. 100 Zeichen. Falls Sie mehr benötigen, verwenden Sie das Feld "Bemerkung".
Hier können Sie eine interne Nummer Ihres Unternehmens eintragen, die auf der Rechnung erscheinen soll.
Hier können Sie eine weitere Nummer eintragen, die auf der Rechnung erscheinen soll
Neue Rechnungsadresse
* Pflichtangaben