Die Zukunft der Mobilität

Zukunftsideen für ein Berlin in 2037

Header Webseite Sympsoum 0?itok=gJUbmUcY
Foto: VBKI
Datum: 
Di, 24.05.2022
Uhrzeit: 
18:00 - 19:30 Uhr
Referent: 
Dr. Meike Niedbal
Eintritt: 
VBKI-Mitglieder kostenlos; Gäste: Präsenz 25 EUR, Digital kostenlos
iCal Termin:
Anmeldung:

In 15 Jahren wird die Hauptstadt 800 Jahre alt. Wie werden wir in einem Berlin 2037 leben, wohnen, arbeiten, uns fortbewegen, wie wird die Smart City von morgen aussehen? In unserer Reihe „Berlin2037“ gehen wir diesen und weiteren Fragen nach und entwickeln unsere Zukunftsideen für ein eine lebenswerte, wirtschaftlich prosperierende Hauptstadt.

In diesem Impuls blicken wir konkret auf die „Zukunft der Mobilität im Berlin2037“: Wie sieht der Verkehr in 15 Jahren aus? Fahren autonome Autos durch die Stadt oder sitzt ganz Berlin auf dem Fahrrad?

Referentin | Dr. Meike Niedbal, Staatssekretärin für Verkehr

Teilnahme | Zoom oder vor Ort im Goldberger Saal im Ludwig Erhard Haus. Ihr Ticket beziehungsweise Ihre Einwahldaten erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung.

Meike 0
© smart city DB Oliver Lang