Das neue Spindler

Bodenständige Haute Cuisine in relaxter Atmosphäre

presse spindler 0957?itok=JR9auHJF
Foto: Spindler
Datum: 
Mi, 6.05.2015
Uhrzeit: 
18:30 Uhr
Eintritt: 
Mitglied: 65 Euro; Gast: 75 Euro; Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Wartelistenplätze verfügbar.
iCal Termin:
Gemeinsam mit Gastro-Größe Willy Weiland, Präsident der DEHOGA Berlin, macht sich der VBKI auf die Suche nach den „Hidden Champions“. Unsere Reise zu den geheimen und neuen Meistern der Berliner Gastronomie-Szene führt uns im Mai wieder nach Kreuzberg.

Spindler ist das neue Restaurant der Mode-Designerin Karolina Preis und des Gastronomen Frank Spindler.
Die dahinter stehende Idee: eine sehr hochwertige Küche in einem lockeren und relaxten Ambiente zu servieren. Der VBKI hat ein exklusives Menü ausgesucht, das gemäß der Philosophie des Restaurants ausnahmslos aus saisonalen Zutaten besteht, vieles ist regional und Bio. Und auf der Karte finden sich ausschließlich deutsche Weine.

Küchenchef ist Nicolas Gemin, ein gebürtiger Franzose, der sein Handwerk auf einer langen Reise durch Europa in den verschiedensten Küchen gelernt hat. Seine letzte Station war die Stelle des Sous Chef im Pauly Saal. Die Einrichtung wurde komplett von Karolina Preis entworfen und Mithilfe kleiner Handwerksbetriebe und Manufakturen umgesetzt. Verwendet wurden ausschließlich echte und natürliche Materialien, die während ihres Alterungsprozesses an Patina gewinnen.

Beiträge:
Mitglied: 65 Euro
Gast: 75 Euro
Das beinhaltet 3-Gänge-Menü, begleitende Weine und alkoholfreie Getränke.
Bezahlung nach Erhalt der Rechnung 

Anmeldung und Storno bis 29. April 2015. Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht, wir können Sie gern auf die Warteliste setzen.

Treffpunkt:
Spindler
Paul-Lincke-Ufer 42-43,
10999 Berlin
Anfahrt: 
Geolocation