Dirk Brouwers beim VBKI

Der Dussmann-Chef über Familienunternehmen

dussmann?itok=XiyhbMGK
Foto: VBKI

Beim Unternehmertreffen am 17. Januar 2013 gibt der Vorstandsvorsitzende Einblicke in die Erfolgsgeheimnisse der Dussmann-Gruppe

Dienstleistung rund um den Menschen – dieser ganzheitliche Ansatz ist das Kernkonzept des Unternehmens Dussmann. Die Geschäftsbereiche sind vielseitig: Das Unternehmen ist nicht nur einer der größten Gebäudereiniger Deutschlands, sondern es bietet auch Gebäude-Wachdienste und Instandhaltungsmanagement an, betreibt einen Cateringservice für Kantinen und betreut und pflegt ältere Menschen in den Kursana-Residenzen. 

Dirk Brouwers, der Vorstandsvorsitzende der Dussmann Stiftung, sprach am Donnerstagabend im Rahmen des VBKI-Unternehmertreffens. Nach der Begrüßung durch VBKI-Präsident Markus Voigt erläuterte der Firmenchef in seiner Präsentation die große Bedeutung von Kundennähe und bedarfsorientiertem Service. Der Erfolg des Unternehmens beruhe auf den hohen Standards: „Beste Ausbildung und Qualifikation stehen bei der Auswahl der Mitarbeiter an erster Stelle“, so Brouwers. Gerade im Bereich Pflege und dem steigenden Personalbedarf als Folge des demografischen Wandels sei Qualität die Herausforderung der Zukunft.