Neuer VBKI-Spiegel

Privateigentum - bröckelt eine tragende Säule unseres Gesellschaftssystems?

780-366-max?itok=Hi5pG96k
Foto: VBKI

Meins oder deins? Unser Zusammenleben organisiert sich maßgeblich entlang dieser simplen Fragen. Der Eigentumsbegriff steht im Zentrum unserer Gesellschaftsordnung. Allerdings scheint das gemeinsame Verständnis zu bröckeln, jedenfalls mit Blick auf das Privateigentum.

Die Berliner Enteignungskampagne, die Debatte um die Freigabe der Impfstoffpatente, die Pläne zur Einführung einer Vermögenssteuer aber auch der Siegeszug der Sharing Economy – deutet sich hier der Bedeutungsverlust einer tragenden Säule unseres Gemeinwesens an? Oder spitzer: Ist der Schutz des Privateigentums in Gefahr?
 
Ebenfalls im Heft #263:
 
Wir wünschen eine anregende Lektüre!
 
Ältere Ausgaben des VBKI Spiegel finden Sie hier »

Sie wollen eine Anzeige im VBKI Spiegel schalten? »

 



Wir danken den Partnern des VBKI Spiegel für die Unterstützung:
 
logoleiste ohne Gasag 0