Speckgürtel

Vom Umland zum Boomland - die Berliner Peripherie im Zeichen des Wachstums

Spiegel 254 Internet?itok=6vQGKwBy
Foto: VBKI

Der neue VBKI-Spiegel macht den Berliner Speckgürtel zum Thema - und schaut, wie sich das Umland im Zeichen des Wachstums wandelt.


Die wachsende Stadt ist das zentrale Thema Berlins – und doch auch eine Randerscheinung. Zumindest, wenn man den Begriff beim Wort nimmt. Der Berliner Boom verändert das Umland, nicht zuletzt das Preisgefälle zwischen Zentrum und Peripherie macht den Stadtrand zunehmend attraktiv. Für Menschen genauso wie für Unternehmen. Wo setzt der Gürtel Speck an, welche Herausforderungen bringt der Wandel mit sich?
 
Ebenfalls im Heft #254:

  • Der Europäer - Nach fast 40 Jahren verabschiedet sich Elmar Brok, CDU, aus dem europäischen Parlament. Wie fällt die Bilanz des dienstältesten Europaabgeordneten aus?
  • Kommunales Vorkaufsrecht - taugliches Mittel gegen steigende Berliner Mieten? - Über diese Frage diskutieren der Kreuzberger Baustadtrat Florian Schmidt (B‘90/Die Grünen) und der Berliner FDP-Fraktionsvorsitzende Sebastian Czaja
  • Halbzeit für Rot-Rot-Grün: Welches Zwischenzeugnis stellen die VBKI-Ausschussleiter dem Senat aus?
  • Und: 30 Jahre Friedliche Revolution - ein Gastbeitrag von Christian Hirte, Beauftragter der Bundesregierung für die Neuen Länder.
 
Wir wünschen eine anregende Lektüre!

Ältere Ausgaben des VBKI Spiegel finden Sie hier »

Sie wollen eine Anzeige im VBKI Spiegel schalten? »


 



Wir danken den Partnern des VBKI Spiegel für die Unterstützung:
Logo Daimler klein
logo weberbank
Logo GASAG
logo tag1wkgt 4cjl cmyk klein1