Nach der Wahl: Wo stehen die USA?

Mitschnitt der Veranstaltung mit Bastian Hermisson, Büroleiter Heinrich Böll Stiftung Washington

fpl 780x366?itok=MULtmeyG
Foto: VBKI

Die USA haben gewählt, Joe Biden steht als neuer US-Präsident in den Startlöchern. Wie werden sich die Vereinigten Staaten außenpolitisch positionieren? Wie wird sich das Verhältnis zu Europa entwickeln?

Bastian Hermisson, Büroleiter Heinrich Böll Stiftung Washington, stand während eines digitalen Foreign Policy Lunches Rede und Antwort. Eine spannende Analyse, hier können Sie sich das vollständige Gespräch noch einmal anschauen. Viel Vergnügen!