Kann Berlin sich das leisten?

Faktenbündnis Stromentscheid stellt Rekommunalisierung auf den Prüfstand

Stromzaehler?itok=LB2xxjjf
Foto: © Gina Sanders - Fotolia.com

Faktenbündnis Stromentscheid stellt Rekommunalisierung auf den Prüfstand: Vor dem Hintergrund des bevorstehenden Volksentscheids am 3. November hat ein breites Berliner Bündnis aus Kammern, Verbänden, Vereinen, Gewerkschaften, Ingenieuren, Grundeigentümern und Steuerzahlern seine Kritik an der Rekommunalisierung der Energieversorgung in Berlin formuliert.

Die Vertreter des „Faktenbündnisses Stromentscheid“ mahnen eine dringende Versachlichung der Debatte und eine deutliche Benennung der Risiken durch die Rekommunalisierung an. „Rekommunalisierung ist kein Selbstzweck – die Risiken für die Berliner Bürgerinnen und Bürger sind erheblich. Wir sehen die Gefahr, dass sich unser ohnehin überschuldetes Land mit dem Rückkauf übernimmt“, sagte VBKI-Geschäftsführer Udo Marin.

Hintergrund „Faktenbündnis Stromentscheid“:

Das Faktenbündnis Stromentscheid ist ein breites Bündnis aus insgesamt 16 Institutionen. Partner sind die Familienunternehmer (ASU), der Bauindustrieverband Berlin-Brandenburg e.V., der Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V. Landesverband Berlin-Brandenburg (BFW), der Bund der Steuerzahler Berlin e.V., die Elektro-Innung Berlin, Landesinnung für Elektrotechnik, der Handelsverband Berlin Brandenburg e.V. (HBB), die Handwerkskammer Berlin, Haus und Grund Landesverband Berlin, die IHK Berlin, die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE, Bezirk Berlin-Mark Brandenburg), der Arbeitgeberverband Nordostchemie e.V., der Verband der Papier, Pappe und Kunststoffe verarbeitenden Unternehmen in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern e. V. Erzeugung, Verarbeitung, Groß-handel (VBP), der Verband der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg e.V. (VME), der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller e.V (VBKI), der Verein Deutscher Ingenieure Bezirksverein Berlin-Brandenburg e.V. (VDI) sowie die Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg e.V. (UVB).

Weitere Informationen zu den Inhalten des Bündnisses unter www.faktenbuendnis-stromentscheid.de.