Flex Slider

  • Grüne Chemie, ist das nicht ein Widerspruch in sich? Mitnichten, sagt Sonja Jost. Beim Unternehmertreffen in Kooperation mit der Berliner Morgenpost stellte die Wirtschaftsingenieurin das Geschäftsmodell ihres 2013 gegründeten Unternehmens DexLeChem vor.

    Weiterlesen...
  • Ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis hat sich mit einem dringenden Appell an die Berliner Landespolitik gewandt und dazu aufgerufen, endlich zu greifbaren Fortschritten bei der Reform der Landesverwaltung zu gelangen.

    Weiterlesen...
  • Berlin zählt mehr als 400 Galerien, davon eine bedeutende und auch wachsende Zahl in Charlottenburg - mit Anne Schwarz, Gewinnerin des VBKI-Preises Berliner Galerien 2019, tourten VBKI-Mitglieder durch die Kunstszene Charlottenburgs.

    Weiterlesen...
  • Die Welt verändert sich rasant. Gut, dass es zumindest eine Konstante gibt: In Sachen Kultur ist Berlin Weltklasse. Oder doch nicht?

    Weiterlesen...


Dr. Ralf Kleindieck (CDO Berlin) - Wie geht Digitalisierung in Berlin?

Wir unternehmen Berlin!  

Unsere Handlungschwerpunkte

  • Denkfabrik?itok=UVKvX4-x

    Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft bündeln ihren Sachverstand in einer Vielzahl von Arbeitskreisen. In diesen kleinen Denkfabriken entstehen substanzielle Antworten auf die Frage, wie Stadt und Region auf aktuelle und künftige Herausforderungen reagieren können.

  • Forum?itok=dEjJBd-

    Wir verstehen uns als Partner von Politik und Öffentlichkeit. Auf mehr als 100 öffentlichen Veranstaltungen im Jahr diskutieren wir unsere Arbeitsergebnisse und treiben gemeinsam mit den klügsten Köpfen den Gedankenaustausch voran. So haben wir uns über die Jahre zu einem wichtigen Forum für Berlin entwickelt.

  • Netzwerk?itok=8RAWlgpm

    In unserem starken und weitgespannten Netzwerk bringen wir die Entscheider Berlins zusammen. Wir schaffen Raum für den Austausch von Kontakten, Erfahrungen und Ideen. Der Schwerpunkt "Netzwerk" sammelt alle Texte und Informationen zum Netzwerk VBKI.

  • Schrittmacher?itok=aMoZBCI7

    Unsere Mitglieder eint der Wille, etwas in und für Berlin zu bewegen. Als Verfechter eines verantwortungsvollen Unternehmertums fördern wir eine Vielzahl von gemeinnützigen Projekten. Durch dieses Engagement agieren wir als Schrittmacher für eine noch lebenswertere Stadt von morgen.