Verein Berliner Kaufleute und Industrieller

Wir unternehmen Berlin!

P1060878
Foto: VBKI

Der 1879 gegründete Verein Berliner Kaufleute und Industrieller e.V. (VBKI) zählt zu den ältesten Wirtschaftsinstitutionen in Deutschland. Mit seinen 2.300 Mitgliedern ist der Verein eines der wichtigsten Netzwerke der Berliner Wirtschaft.

Wir wollen Berlin mitgestalten und voranbringen. Dies tun wir auf unterschiedliche Art und auf einer Vielzahl von Wegen. In unserem starken und weitgespannten Netzwerk bringen wir die Entscheider Berlins zusammen. Wir schaffen Raum für den Austausch von Kontakten, Erfahrungen und Ideen. Wir fördern eine Vielzahl von gemeinnützigen Projekten und agieren durch dieses Engagement als Schrittmacher für eine noch lebenswertere Stadt von morgen.

Die Zukunft haben wir auch im Blick, wenn wir das gesammelte Erfahrungswissen unseres Vereins der Allgemeinheit zugänglich machen. Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft bündeln ihren Sachverstand in einer Vielzahl von Ausschüssen und Arbeitskreisen. In diesen kleinen Denkfabriken entstehen substanzielle Antworten auf die Frage, wie Stadt und Region auf aktuelle und künftige Herausforderungen reagieren können.

Dabei verstehen wir uns als Partner von Politik und Öffentlichkeit. Auf mehr als 100 öffentlichen Veranstaltungen im Jahr diskutieren wir unsere Arbeitsergebnisse und treiben gemeinsam mit den klügsten Köpfen den Gedankenaustausch voran. So haben wir uns über die Jahre zu einem wichtigen Forum für Berlin entwickelt.

Hier finden Sie unsere Imagebroschüre »

Ihre persönliche Ansprechpartnerin im VBKI:
Arizti Maria
Maria Arizti

Tel.: 030 - 72 61 08 - 27
maria.arizti [at] vbki.de