Ein Start-up fordert die Energieversorger heraus

Unternehmertreffen mit Thermondo

20190709 UT Thermondo Phil Dera 780x366?itok=RDwu9XyO
Foto: Phil Dera

Mit der Energiewende fing alles an – sie gab 2012 die zündende Idee zur Gründung von Thermondo, einem Unternehmen, das den Austausch von Heizungen digitalisiert.
 
Beim Unternehmertreffen erklärt Gründer und Geschäftsführer Philipp Pausder das Konzept: Auf Basis eines vom Kunden online ausgefüllten Fragebogens sucht Thermondo eine passende CO2-einsparende Heizung. Der Heizungswechsel beim Kunden wird dann von Handwerkern vorgenommen, die bei Start-up direkt angestellt sind. Wartung und Instandhaltung sind im Service inbegriffen. Damit macht das Unternehmen den alteingesessenen Energieversorgern Konkurrenz. Inzwischen verkauft das Unternehmen auch eigene Heizsysteme, die per App bedient werden können. Begrüßt wurden die rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Alexander Gnann, Geschäftsführer aluta Wärmetechnik.