Forum Gesundheit

Den Gesundheitsstandort Berlin fördern

20180502 DigitalHealthTour 780x366 0?itok=07N0bNJj
Foto: Businessfotografie Inga Haar

2001 gegründet, kommen im Forum Gesundheit des VBKI wichtige Akteure des Berliner Gesundheitssektors zusammen, um sich über sektorspezifische Trends und aktuelle Fragestellungen auszutauschen.

Übergeordnetes Ziel ist es, Berlin als Gesundheitsstandort zu fördern und die gesundheitspolitische Agenda der Stadt konstruktiv mitzugestalten. Zu diesem Zweck sucht das Forum das Gespräch mit sämtlichen Stakeholdern und treibt die öffentliche Debatte voran – beispielsweise mit eigenen Veranstaltungsreihen.
 
Im Rahmen der ersten Digital|Health|Tour besuchten Mitglieder des Forum in Begleitung von Gesundheitssenatorin Dilek Kolat eine Reihe von Start-ups aus dem Bereich Digital Health, beim vierten Healtcare Lunch diskutierten zahlreiche wichtige Akteure des Berliner Gesundheitssektors mit Prof. Dr. Erwin Böttinger, seit 2017 Leiter des Digital Health Centers am Hasso-Plattner- Institut in Potsdam, über „Digitalisierung und Personalisierung der Medizin“.

Vorsitzender des Forums Gesundheit im VBKI ist Dr. Harald Hasselmann, seit Anfang 2017 Vorstandsmitglied der Eckert & Ziegler AG. 1967 in Hamburg geboren, war der studierte Betriebswirt viele Jahre für Schering und später für Bayer im In- und Ausland tätig. Bevor er zu Eckert & Ziegler kam, leitete Dr. Hasselmann als Geschäftsführer das Berliner Franziskus Krankenhaus. Ein im September 2018 geführtes Interview mit Dr. Hasselmann finden Sie hier >>
 
Vorsitzender des Forums Gesundheit:
EZAG c KOPF & KRAGEN 095 Ausschnitt small
Dr. Harald Hasselmann

Vorstandsmitglied Eckert & Ziegler AG