Ball der Wirtschaft 2013 ausverkauft

Sponsorenabend mit Live-Schaltung nach Südafrika

Klaus Siegers Weberbank?itok=7SQDYae8
Foto: Inga Haar

Im Rahmen des Sponsorenempfangs am 31. Januar hatten geladene Gäste und Pressevertreter die Möglichkeit, in kleiner Runde mehr über das neue Konzept, die Künstler, Ehrengäste sowie die Kooperationspartner des Balls zu erfahren.

Der Stargast des Ball-Abends, die südafrikanische Sängerin Lindiwe Suttle, die bereits mit Superstar Beyoncé zusammengearbeitet hat und Mentee von Marius Müller Westernhagen ist, wurde per Videoübertragung live aus ihrer Heimat zugeschaltet – und gab sogar eine kleine Kostprobe ihrer Gesangskünste zum Besten. VBKI-Präsident Markus Voigt erläuterte das Konzept des Balls, InterConti-Chef Robert Herr stellte das Catering-Konzept vor und sorgte mit seinem Team für einen gastronomischen Vorgeschmack auf höchstem Niveau.

Einer der neu gewonnen Kooperationspartner, die Deutschen Oper Berlin, war vertreten durch den Geschäftsführer Thomas Fehrle und den Intendanten Dietmar Schwarz. Außerdem standen die Vertreter der Premiumpartner, Weberbank Actiengesellschaft und Mercedes-Benz Niederlassung Berlin, sowie der Partner KPMG, Deutsche Post, Freiberger Lebensmittel, PROFI PARTNER AG, Allianz Vertretung David Patrick Kundler, Michel LLP und ID&A für einen Austausch zur Verfügung.

Der 63. Ball der Wirtschaft findet am 23. Februar im Hotel InterContinental statt. Schirmherr des Abends, Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler, hat seine Teilnahme bereits zugesagt. Zu dem Ball, der bereits ausverkauft ist, werden über 3.000 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur erwartet.

Bilder des Abends finden Sie hier.