Bäderbetriebe, Bombardier, Blumers

Digitaler Empfang schaltet 25 Neumitglieder zusammen

neumg 780x366 0?itok=oHhwT Vs
Foto: VBKI

Fast das gesamte Alphabet war vertreten: Vom Buchstaben B bis zum X reichten die Initialen der 25 Unternehmen, die sich beim digitalen Neuempfang einander vorstellten.

Sicherlich ist es schöner, sich von Angesicht zu Angesicht kennenzulernen, aber das pandemisch erzwungene Digitalformat brachte auch Vorteile. Dazu dürfte sicher die ganz und gar ungeteilte Aufmerksamkeit gehören, die den „Neuen“ während der Vorstellungsrunde entgegenschlug. Eine Minute stand jedem Teilnehmer zur Verfügung, um sich und das eigene Unternehmen im Kreis der Neumitglieder zu präsentieren. Prägnanz punktete!
 
Mit einem Glas VBKI-Rotwein hatten es sich die Neumitglieder im Büro oder Home Office – oder sogar im Kinderzimmer der 8-jährigen Tochter – gemütlich gemacht. Im Anschluss an die große Runde hatten die Teilnehmer des Empfangs Gelegenheit, in sogenannten digitalen Breakout Rooms mehr über die Aktivitäten des VBKI zu erfahren – beispielsweise über die Ausschussarbeit, das gemeinnützige Engagement oder die Netzwerkformate. Und wer sich fragt, welches Unternehmen die Initiale X beigesteuert hat – es war die XU Group GmbH!