Wird das Spreeufer zum Szenekiez?

Investitionsstandort Friedrichshain im Spannungsfeld zwischen Kommerz und Kultur

Spreeufer?itok=GmJadKLc
Foto: totalpics / Fotolia

Spreelagen sind in Berlin nach wie vor beliebt, doch zentrale Lagen werden knapper! Bei Investoren, aber auch bei Kulturkonsumenten und -produzenten ist daher das Spreeufer in Friedrichshain rund um die O2World stark gefragt.

Datum: 
Mo, 17.11.2014
Uhrzeit: 
18:00 Uhr
Referent: 
Dr. Peter Beckers, Wirtschaftsstadtrat Friedrichshain-Kreuzberg / Christian Berger, Geschäftsführer Strauss & Co. Development GmbH
Eintritt: 
Mitglied kostenfrei, Gast 15 Euro (Bezahlung vor Ort)
iCal Termin:
Was planen Investoren? Welche Chancen sieht der Bezirk wirtschaftlich und kulturell? Schließen Kiez und Kies sich aus?

Es diskutieren:
Dr. Peter Beckers, Wirtschaftsstadtrat Friedrichshain-Kreuzberg
Christian Berger, Geschäftsführer Strauss & Co. Development GmbH

Moderation:
Jörg Lammersen, Niederlassungsleiter Nord, TLG Immobilien GmbH

Begrüßung:
Michael Hapka
, Geschäftsführer anschutz Entertainment Group

Treffpunkt:
Premium Eingang der O2World
O2-Platz 1
10243 Berlin

Einlass: 17:45 Uhr

Anfahrt: Sollten Sie nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, steht Ihnen die Parkhauszufahrt "A" über die Mildred-Harnack-Straße kostenfrei zur Verfügung. Bitte einfach das Stichwort „VBKI“ für die Zufahrt ins Parkhaus nutzen.

Hinweis: Die Veranstaltung ist ausgebucht!