Wie BLOOMY DAYS den Online-Blumenhandel revolutioniert

FvH Blooomy 780x366?itok=biY4HKUC
Foto: BLOOMY DAYS
Datum: 
Di, 12.01.2016
Uhrzeit: 
13:00 Uhr
Referent: 
Franziska von Hardenberg, Gründerin und Geschäftsführerin BLOOMY DAYS GmbH
Eintritt: 
Mitglied: 10 Euro, Gast: 20 Euro inkl. Suppe; Bezahlung nach Erhalt der Rechnung.
iCal Termin:
Anmeldung:
Können mehr als 36.000 Facebook-Fans irren? Investoren jedenfalls scheinen von der Geschäftsidee überzeugt: Das im Frühjahr 2012 gegründete Start-up Bloomy Days will von Berlin aus den Blumenhandel revolutionieren - und passionierten Blumenfreunden die bunte Pracht frei Haus liefern. Per Abo kann sich der Kunde in regelmäßigen Abständen individuelle Sträuße oder Gestecke frei Haus liefern lassen.

Bei der ersten Ausgabe unsererer Start-up-Serie VBKI-Unternehmertreffen #STARTUP erläutert uns Gründerin und Geschäftsführerin Franziska von Hardenberg ihr Geschäftmodell - und spricht über Ihre Zukunftspläne.

Mit dem Format VBKI-Unternehmertreffen #STARTUP wollen wir interessanten und erfolgreichen Ideen und Geschäftsmodellen aus der Berliner Gründerszene eine Plattform bieten. Partner der Reihe ist deutsche-startups.de - die Nachrichtenplattform der heimischen Gründerszene. Zum Auftakt stellt DS-Chefredakteur Alexander Hüsing das Konzept - und die Referentin - vor.

Veranstaltungsort:

Goldberger Saal
Ludwig Erhard Haus, 1. OG
Fasanenstraße 85, 10623 Berlin
Anfahrt: 
Geolocation
Anmeldung:
Bitte beachten Sie, dass Mitgliederkonditionen für max. 2 Personen gelten.
* Pflichtangaben