Ukraine: Neue Offensive, frozen conflict oder Rückkehr zum Frieden?

Ukraine?itok=XsxFOYZ2
Foto: morkovkin/ Fotolia
Datum: 
Fr, 26.06.2015
Uhrzeit: 
13:00 Uhr
Referent: 
Botschafter a.D. Prof. Dr. Wolfgang Ischinger, Vorsitzender Münchner Sicherheitskonferenz / Dr. Christoph von Marschall, Korrespondent Der Tagesspiegel
Eintritt: 
Mitglied 20 Euro, Gast 30 Euro. Bitte geben Sie an, wenn Sie ein vegetarisches Menü wünschen. Bezahlung nach Erhalt der Rechnung, begrenzte Teilnehmerzahl.
iCal Termin:
Anmeldung:
Der Krieg in der Ukraine stellt die Sicherheitsordnung in Frage, die der Westen und Russland sowie die übrigen Staaten Europas nach dem Ende des Ost-West-Konflikts gemeinsam vereinbart und aufgebaut haben. Prinzipien wie der Verzicht auf militärische Gewalt und die Anerkennung der Grenzen sind in der Charta von Paris und weiteren Verträgen festgeschrieben. Wie lässt sich diese Ordnung in der Ukraine wieder herstellen? Ist mit neuen Offensiven, einem weiteren "Frozen Conflict" oder einem haltbaren Frieden zu rechnen?

Diese Fragen diskutieren wir im Gespräch mit Botschafter a. D. Prof. Dr. Wolfgang Ischinger, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz, und Dr. Christoph von Marschall, Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion des Tagesspiegels.

Veranstaltungsort:
Berlin Capital Club
Mohrenstraße 30
10117 Berlin
Anfahrt: 
Geolocation
Anmeldung:
Bitte beachten Sie, dass Mitgliederkonditionen für max. 2 Personen gelten.
* Pflichtangaben