Stabilitätsfaktor oder Störenfried?

Russlands Rolle in der europäischen (Außen)Politik

Fotolia 115418927 780x366?itok=RxmMf6va
Foto: Fotolia_115418927
Datum: 
Mi, 21.06.2017
Uhrzeit: 
13:00 Uhr
Referent: 
Prof. Dr. Alexej K. Puschkow, Vors. d. Kommission f. Informationspolitik u. Medienzusammenarbeit im Föderationsrat
Puschkow?itok=uhfZWIyY
Eintritt: 
Mitglied: 20 Euro, Gäste 30 Euro, Bezahlung nach Erhalt der Rechnung, Bitte geben Sie, wenn Sie ein vegetarisches Gericht wünschen.
iCal Termin:
Anmeldung:
Referent:
Prof. Dr. Alexej K. Puschkow,  Vorsitzender der Kommission für Informationspolitik und für Medienzusammenarbeit im Föderationsrat

Zur Person:
Nach dem Abschluss am Staatlichen Institut für Internationale Beziehungen Moskau (MGIMO) des Außenministeriums der UdSSR im Fach Internationale Beziehungen arbeitete Puschkow bei der UNO in Genf. Ab 1988 arbeitete er als Erster Referent und Berater der Abteilung für internationale Angelegenheiten des ZK der KPdSU.  1991 wird Puschkow stellv. Chefredakteur der Zeitung „Moskowskie Nowosti“ für internationale Fragen und Chefredakteur der Auslandsausgaben der Zeitung. Von 1995 bis 1998 war er stellvertretender Generaldirektor sowie Direktor für gesellschaftliche und internationale Beziehungen des Senders ORT. Als Autor und Leiter moderiert er seit 1998 das bekannte Politikjournal „Postscriptum“ (TWZ).
Puschkow ist Mitglied des Präsidentenrates für die Entwicklung der Zivilgesellschaft und Menschenrechte. Er ist u. a. Ehrendoktor an der Moskauer Universität für Geisteswissenschaften, Professor am MGIMO des Außenministeriums der Russischen Föderation und politischer Beobachter für den Radiosender „Golos Rossii“. Bis 2016 war Puschkow Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses der Staatsduma der Russischen Föderation

Begrüßung:
Michael Ropers, Vorsitzender des Ausschusses für Internationale Politik und Wirtschaft

Moderation:
Prof. Dr. Eberhard Sandschneider, Leiter des Arbeitsschwerpunktes Politik Chinas und Ostasiens der Freien Universität Berlin

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Russischen Forum e.V. statt.
Es findet eine Simultanübersetzung statt.

Veranstaltungsort:
Capital Club, Mohrenstraße 30, 10117 Berlin
Anmeldung:
Falls Sie Mitglied sind und Ihre Nummer zur Hand haben, tragen Sie diese bitte hier ein
Bitte beachten Sie, dass Mitgliederkonditionen für max. 2 Personen gelten.
Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie bereits angemeldet sind und weitere Personen nachträglich anmelden möchten. Die Personenzahl bezieht sich dann auf alle zusätzlichen Personen ohne Sie selbst.
max. 100 Zeichen. Falls Sie mehr benötigen, verwenden Sie das Feld "Bemerkung".
Hier können Sie eine interne Nummer Ihres Unternehmens eintragen, die auf der Rechnung erscheinen soll.
Hier können Sie eine weitere Nummer eintragen, die auf der Rechnung erscheinen soll
Neue Rechnungsadresse
* Pflichtangaben
Anfahrt: 
Geolocation