PREISVERLEIHUNG VBKI-Preis BERLINER GALERIEN

VBKI-Preis lvbg web 150 1?itok=0qAgo9H4
Foto: VBKI/ lvbg
Datum: 
Fr, 15.09.2017
Uhrzeit: 
11:00 Uhr
Eintritt: 
Beiträge: Kostenfrei. Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!
iCal Termin:
Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht, wenn Sie auf die Warteliste gesetzt werden möchten, schicken Sie eine Email an info [at] vbki.de.

Prof Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien
Henner Bunde, Staatssekretär bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe
Werner Tammen
, Landesverband Berliner Galerien (lvbg)
Markus Voigt, VBKI-Präsident
Bernd Wieczorek, Vorsitzender des Ausschusses für Kultur im VBKI

Der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) und der LandesverbandBerliner Galerien (lvbg) loben zum ersten Mal in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe den VBKI-Preis BERLINER GALERIEN aus.
Mit diesem Preis wird eine Berliner Nachwuchs-Galerie ausgezeichnet, die eine besondere Ausstellung zur Berlin Art Week im Herbst dieses Jahres ausrichtet. Eine hochkarätige Jury hat die Shortlist von drei Galerien aus den zahlreichen Bewerbungen zusammengestellt, aus der Anfang September der Preisträger ausgewählt wird.


Ablauf:
11:00 Uhr Preisverleihung, Grußwort durch Staatssekretär Henner Bunde
12:30 Uhr Brunch
13:00 Uhr Exklusive Shuttle Tour zu den nominierten Galerien und zur Preisträger-Galerie - gesonderte Anmeldung hier erforderlich.



Veranstaltungsort:
VBKI Goldberger Saal, 1. OG Ludwig Erhard Haus,
Fasanenstr. 85, 10623 Berlin
Anfahrt: 
Geolocation