Neue Bilder des Alterns

Alte und neue Lebensläufe - Gemeinschaftsveranstaltung des Leopoldina Akademie Freundeskreises e. V. und des VBKI

bertram 780x366?itok=kYdCIxaH
Foto: privat/ Hans Bertram
Datum: 
Di, 13.10.2015
Uhrzeit: 
18:30 Uhr
Referent: 
Prof. Dr. Hans Bertram, ehemal. Direktor des Instituts für Soziologie die Humboldt-Universität zu Berlin
Eintritt: 
Kostenfrei
iCal Termin:
Anmeldung:
Die Leopoldina ist die älteste ununterbrochen existierende Akademie der Welt. Sie bearbeitet unabhängig von wirtschaftlichen und politischen Interessen wichtige gesellschaftliche Zukunftsthemen aus wissenschaftlicher Sicht. Der Leopoldina Akademie Freundeskreis e. V. wiederum verfolgt das Ziel, Wissenschaft und Forschung der Leopoldina ideell und materiell zu unterstützen und zu fördern.

Für die diesjährige Jahresveranstaltung wurde der renommierte Altersforscher Prof. Dr. Hans Bertram, gewonnen, der interessante Einblicke in die neuen Bilder des Alterns geben wird. Prof. Dr. Bertram ist u.a. ehemaliger Direktor des Instituts für Soziologie der Humboldt-Universität zu Berlin, Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher und Mitglied in den Leopoldina Arbeitsgruppen "Altern ind Deutschland" sowie "Zukunft mit Kindern"

Begrüßung: Dr.-Ing. Horst Dietz, Vorsitzender des Vorstandes des Leopoldina Akademie Freundeskreises und Klaus von der Heyde, Ehrenpräsident des VBKI und Mitglied des Vorstandes des Leopoldina Akademie Freundeskreises e.V.

Moderation: Prof. Dr. Jutta Schnitzer-Ungefug, Generalsekretärin der Leopoldina, Mitglied des Vorstands des Leopoldina Akademie Freundeskreises e. V.
Anfahrt: 
Geolocation
Anmeldung:
Bitte beachten Sie, dass Mitgliederkonditionen für max. 2 Personen gelten.
* Pflichtangaben