Deutsche Außenpolitik

Im Spannungsfeld zwischen internationalen Erwartungen und nationalen Möglichkeiten

copyr-AA-Photothek-Imo 780x366 kompri?itok=KlsqI2P1
Foto: VBKI
Datum: 
Fr, 10.07.2015
Uhrzeit: 
13:00 Uhr
Referent: 
Stephan Steinlein, Staatssekretär im Auswärtigen Amt
Eintritt: 
Mitglied: 20 Euro / Gast: 30 Euro. Bezahlung nach Erhalt der Rechnung.
iCal Termin:
Anmeldung:
Referent: Stephan Steinlein, Staatssekretär im Auswärtigen Amt

Stephan Steinlein ist seit Januar 2014 Staatssekretär des Auswärtigen Amtes. In seiner Funktion ist er insbesondere für die Themen der Abteilungen für Internationale Ordnung, Vereinte Nationen und Rüstungskontrolle zuständig. Vor dem Hintergrund seiner langjährigen Erfahrung im diplomatischen Dienst, der ihn als letzten Botschafter der DDR in Paris über Warschau nach Berlin in das Auswärtige Amt führte, wird der Staatssekretär seine Einschätzung zur aktuellen Deutschen Außenpolitik vorstellen und zur Diskussion stellen.

Begrüßung: Dr. Christoph von Marschall, Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion, Der Tagesspiegel

Ort: Capital Club, Mohrenstraße 30, 10117 Berlin

BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL! Der Vortrag versteht sich für Journalisten "Unter Drei".

HINWEIS: Im Preis enthalten sind ein Lunch, Mineralwasser und Kaffee. Bitte geben Sie an, wenn Sie ein vegetarisches Menü wünschen.
Anfahrt: 
Geolocation
Anmeldung:
Bitte beachten Sie, dass Mitgliederkonditionen für max. 2 Personen gelten.
* Pflichtangaben