Brexit? Großbritanniens Abkehr von Europa

Thomas-Kielinger 780x366?itok=itDIQPdB
Foto: Thomas Kielinger
Datum: 
Do, 3.12.2015
Uhrzeit: 
13:00 Uhr
Referent: 
Thomas Kielinger, UK-Korrespondent der WELT
Eintritt: 
Mitglied: 15 €, Gast: 25 € inkl. Mittagessen und Mineralwasser. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wenn Sie ein vegetarisches Gericht wünschen. Bezahlung vor Ort.
iCal Termin:
Anmeldung:
Englands Distanz zum Kontinent hat mit seiner separaten Nationalgeschichte zu tun – schon als Insel sind die Briten gewissermaßen ein „geographisches Opt-out“ von der europäischen Landmasse. Hinter der Frage, die David Cameron mit dem Referendum losgetreten hat, steht eine lange Tradition der Ambivalenz in den anglo-europäischen Beziehungen. Sie wird heute noch verstärkt durch die Krise der EU: mangelndes Wachstum, der Sprengsatz Migration, die Möglichkeit neuer Grenzabschottungen. Keine gute Zeit, sich als Brite neu in der EU zu verankern. Aber Großbritannien als Mitgliedsland zu verlieren, würde die EU zentral schwächen.

Referent: Thomas Kielinger, UK-Korrespondent der WELT
Begrüßung / Moderation: Udo Marin, Geschäftsführer VBKI

Veranstaltungsort:
le petit Felix,
Behrenstraße 72, 10117 Berlin
Anfahrt: 
Geolocation
Anmeldung:
Bitte beachten Sie, dass Mitgliederkonditionen für max. 2 Personen gelten.
* Pflichtangaben