Biokraftstoffe in der Diskussion

Segen für die Umwelt? Ursache für Armut und Hunger?

Raps?itok=SxEzPWqe
Foto: Bauer Alex - Fotolia
Datum: 
Di, 2.12.2014
Uhrzeit: 
18:30 Uhr
Referent: 
Dieter Bockey, Vertreter der Union zur Förderung von Öl- und Proteinpflanzen e.V. / Dr. Bernhard Walter, Referent Ernährungssicherheit bei Brot für die Welt
Eintritt: 
Mitglied kostenfrei, Gast 15 Euro (Bezahlung vor Ort)
iCal Termin:
Anmeldung:
Die Debatte über Biokraftstoffe ist kontrovers: Sie können helfen, unabhängiger vom Öl zu werden. Sie sind bislang die einzige Alternative zu fossilem Kraftstoff im Verkehr. Befürworter betonen die bessere CO2-Bilanz - Kritiker betonen die Verschärfung des Armuts- und Hungerproblems durch die Flächenkonkurrenz mit der Nahrungsmittelerzeugung und die Erhöhung der Nahrungsmittelpreise.

Es diskutieren:
Dieter Bockey, Vertreter der Union zur Förderung von Öl- und Proteinpflanzen e.V.
Dr. Bernhard Walter, Referent Ernährungssicherheit bei Brot für die Welt

Eine Informationsveranstaltung des Arbeitskreises Wirtschaft und Ethik.

Veranstaltungsort:
VBKI Boardroom (2. OG)
Ludwig Erhard Haus
Fasanenstr. 85
10623 Berlin
Anfahrt: 
Geolocation
Anmeldung:
Bitte beachten Sie, dass Mitgliederkonditionen für max. 2 Personen gelten.
* Pflichtangaben