Preisverleihung 2014

„Es werde Licht - in Berlin und Brandenburg!“

Wissenschaftspreis 0?itok=8uksYYN4
Foto: Berliner Zeitung

Unser Ziel ist es, die Region Berlin-Brandenburg als Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort zu stärken. Mit dem VBKI-Wissenschasftspreis wollen wir daher junge Wissenschaftler fördern, die herausragende Zukunftsideen für diese Region entwickeln.

Datum: 
Do, 13.11.2014
Uhrzeit: 
18:00 Uhr
Referent: 
Prof. Dr. Ingolf Hertel, Direktor emeritus, Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie im Forschungsverbund Berlin e.V. (MBI)
Kopf Themen blau?itok=nTe06jzU
Eintritt: 
Mitglied: kostenfrei, Gast: 25 Euro
iCal Termin:
Anmeldung:
Programm:

Begrüßung: Markus Voigt, Präsident des VBKI

Festvortrag: Prof. Dr. Ingolf Hertel, Direktor emeritus, Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie im Forschungsverbund Berlin e.V. (MBI)

„Es werde Licht - in Berlin und Brandenburg!“


Laudationes: Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Deuflhard, Gründer und langjähriger Präsident des Zuse-Instituts Berlin (ZIB)
Anmeldung:
Falls Sie Mitglied sind und Ihre Nummer zur Hand haben, tragen Sie diese bitte hier ein
Bitte beachten Sie, dass Mitgliederkonditionen für max. 2 Personen gelten.
Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie bereits angemeldet sind und weitere Personen nachträglich anmelden möchten. Die Personenzahl bezieht sich dann auf alle zusätzlichen Personen ohne Sie selbst.
max. 100 Zeichen. Falls Sie mehr benötigen, verwenden Sie das Feld "Bemerkung".
Hier können Sie eine weitere Nummer eintragen, die auf der Rechnung erscheinen soll
Neue Rechnungsadresse
* Pflichtangaben
Anfahrt: 
Geolocation