Preisverleihung 2014

„Es werde Licht - in Berlin und Brandenburg!“

Wissenschaftspreis 0?itok=8uksYYN4
Foto: Berliner Zeitung

Unser Ziel ist es, die Region Berlin-Brandenburg als Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort zu stärken. Mit dem VBKI-Wissenschasftspreis wollen wir daher junge Wissenschaftler fördern, die herausragende Zukunftsideen für diese Region entwickeln.

Datum: 
Do, 13.11.2014
Uhrzeit: 
18:00 Uhr
Referent: 
Prof. Dr. Ingolf Hertel, Direktor emeritus, Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie im Forschungsverbund Berlin e.V. (MBI)
Kopf Themen blau?itok=nTe06jzU
Eintritt: 
Mitglied: kostenfrei, Gast: 25 Euro
iCal Termin:
Anmeldung:
Programm:

Begrüßung: Markus Voigt, Präsident des VBKI

Festvortrag: Prof. Dr. Ingolf Hertel, Direktor emeritus, Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie im Forschungsverbund Berlin e.V. (MBI)

„Es werde Licht - in Berlin und Brandenburg!“


Laudationes: Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Deuflhard, Gründer und langjähriger Präsident des Zuse-Instituts Berlin (ZIB)
Anfahrt: 
Geolocation
Anmeldung:
Bitte beachten Sie, dass Mitgliederkonditionen für max. 2 Personen gelten.
* Pflichtangaben