Die Ökonomie des Teilens

Zwischen Weltverbesserung und Milliardengeschäft

Cover Foto?itok=pEW -XhE
Foto: VBKI/ brainfull

Neuer VBKI Spiegel zum Schwerpunkt Sharing Economy: Laste ich das eigene Auto wirklich aus? Muss ich das Wohnmobil mein eigen nennen, wenn ich damit einmal im Jahr losrolle? Lohnt sich "Haben" überhaupt noch?

Dinge miteinander zu teilen, ist nicht neu. Neu sind Wucht und Tempo, mit denen die Digitalisierung Hindernisse einebnet, Abstimmungsprozesse erleichtert - und eine echte Ökonomie des Teilens entstehen lässt. In Schwerpunkt dieser Ausgabe nehmen wir die Sharing Economy unter die Lupe: Wer macht das Geschäft? Wer sind die Verlierer?

Ebenfalls im Heft #246:

Wir wünschen eine anregende Lektüre!

Ältere Ausgaben des VBKI Spiegel finden Sie hier »

Sie wollen eine Anzeige im VBKI Spiegel schalten? »


 



Wir danken den Partnern des VBKI Spiegel für die Unterstützung:
Logo Daimler klein
logo weberbank
Logo GASAG
Logo Trinavis 2
Kundler Logo klein