Dabei sein ist Mehrwert

Informationen rund um eine Mitgliedschaft im VBKI

Web Mitgliedschaft?itok=aIo7ql2i
Foto: Businessfotografie Inga Haar

Sie möchten Mitglied in Berlins stärkstem Business-Netzwerk werden? Alle Infos rund um eine Mitgliedschaft finden Sie hier.

Für eine Mitgliedschaft im VBKI sprechen viele gute Gründe:

  • Bewegen Sie sich in einem der stärksten und leistungsfähigsten Netzwerke der Hauptstadt und wirken Sie in einer der ältesten traditionsreichsten Wirtschaftsvereinigungen Deutschlands mit.
  • Intensivieren Sie Ihre Kontakte zu bestehenden und künftigen Geschäftspartnern.
  • Werden Sie Teil einer starken und einflussreichen Gemeinschaft, die sich aktiv für die Belange des freien Unternehmertums einsetzt.
  • Erhalten Sie direkten Zugang zu wichtigen Entscheidern aus Politik und Wirtschaft.
  • Nehmen Sie an hochrangig besetzten Diskussionsveranstaltungen teil.
  • Nutzen Sie die Möglichkeit, die Zukunft Berlins in einer Vielzahl von Gesellschaftsbereichen mitzugestalten.
  • Zeigen Sie Präsenz bei den Höhepunkten des Berliner Festkalenders.
  • Pflegen Sie den Austausch mit Geschäftspartnern bei exklusiven kulturellen und gesellschaftlichen Events – Weinverkostungen, Golfturnieren, Gesellschaftsjagden. 
  • Erweitern Sie ihren Horizont – beispielsweise durch die Teilnahme an Führungskräfte-Seminaren.

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Mitgliedschaften, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Der Großteil der Mitglieder beim VBKI sind persönliche Mitglieder. Der jährliche Beitrag beträgt zurzeit € 400. Jeder Bewerber um die persönliche Mitgliedschaft benötigt zwei Bürgen aus dem Kreis der Mitglieder.

Auch die institutionelle Mitgliedschaft ist möglich. Wir unterscheiden zwischen einer kleinen und einer großen Firmenmitgliedschaft. Bei der kleinen nehmen bis zu vier, bei der großen bis zu sieben Führungspersönlichkeiten die Mitgliedsrechte wahr. Darüber hinaus dürfen die Mitgliedunternehmen Junioren (unter 35 Jahren) benennen - einen bei der kleinen und zwei im Fall der großen Firmenmitgliedschaft. Die Firmenmitgliedschaft kostet jährlich € 1.800 beziehungsweise € 3.000. Bürgen sind, anders als bei der persönlichen Mitgliedschaft, nicht erforderlich.

Falls Sie unter 35 Jahre alt sind, gibt es die Möglichkeit, eine Juniorenmitgliedschaft einzugehen. Der Jahresbeitrag liegt hier bei € 100,00. Angehende Junior-Mitglieder benötigen einen Bürgen aus dem Mitgliederstamm und einen anderen "Junior".

Jeder Bewerber wird gebeten, einen vollständig ausgefüllten Aufnahmeantrag sowie einen Lebenslauf in Kurzform bei der VBKI-Geschäftsstelle einzureichen. Zwei Mitglieder des Vereins müssen sich für den Bewerber verbürgen und dieses der VBKI-Geschäftsstelle telefonisch oder per E-Mail bestätigen.

Die jährlichen Beiträge sind als Betriebsausgaben oder als Werbungskosten steuerlich absetzbar.

Ihr Ansprechpartner:
Arizti Maria
Maria Arizti

Tel.: 030 - 72 61 08 - 27
Fax: 030 - 72 61 08 - 83 27
maria.arizti [at] vbki.de