Unser „Team Sotschi“ steht!

VBKI fördert Berliner Olympiasportler

Team Sotschi Jenny Wolf?itok=d5o4tYzq
Foto: Nina Hansch

Jenny Wolf dürfte die Führungsrolle zufallen: Die Berliner Ausnahmeathletin ist das mit Abstand erfahrenste und erfolgreichste Mitglied des „Team Sotschi“, mit dem der VBKI bereits zum dritten Mal ein Programm für Berliner Leistungssportler auflegt. Auch im Rahmen des „Team Vancouver“ und des „Team London“ engagierten sich der Verein und sein umfassendes Netzwerk in der Sportlerförderung.

Das „Team Sotschi“ besteht aus insgesamt 10 Hochleistungssportlern der Disziplinen Eisschnelllauf, Eiskunstlauf und Eishockey. An die Seite erfahrener Athleten wie Jenny Wolf, Nina Kamenik und Samuel Schwarz treten junge Talente, die durch herausragende Leistungen auf sich aufmerksam gemacht haben. Alle Teammitglieder haben sich bereits für die Winterspiele 2014 im russischen Sotschi qualifiziert oder gelten als aussichtsreiche Kandidaten.

„Als Profisportler muss man ein hartes Training absolvieren und dafür viel Zeit investieren – da kommt die außersportliche Karriere oft zu kurz. Mit dem VBKI habe ich einen kompetenten und zuverlässigen Partner an meiner Seite, der mir hilft, mich auf die Zeit nach dem Sport gut vorzubereiten“, sagte Jenny Wolf.

Wesentliche Säulen des Förderprogramms sind neben finanzieller Hilfe, beispielsweise für die Anschaffung von Trainingsgeräten, und der Vermittlung von Praktika, Ausbildungsplätzen oder Weiterbildungsmaßnahmen auch die Möglichkeit der Teilnahme an dem vielfältigen Seminarprogramm des VBKI. Übergeordnetes Ziel der Förderaktivitäten ist es, den Athleten Perspektiven für den Übergang von Sportler-Karriere zu Studium beziehungsweise Ausbildung und Beruf zu eröffnen.

Auf Initiative des Sportausschusses ist überdies ein spezielles Career-Management-Programm in Planung, das allen Sportlern des DOSB offensteht und in dessen Mittelpunkt kostenfreie COachings stehen. Gegenwärtig steht der VBKI dazu in Kontakt mit potenziellen Partnern.

Mehr zur Sportlerförderung des VBKI erfahren Sie hier.

Eishockey:

  • Susann Götz, * 14. Dezember 1982 in Bad Muskau
  • Nina Kamenik, * 27. April 1985 in Berlin
  • Lisa Schuster, * 25. Mai 1987

Eiskunstlauf:

  • Paul Fentz, * 8. September 1992 in Berlin
  • Peter Liebers, * 16. April 1988 in Berlin

Eisschnelllauf:

  • Monique Angermüller, * 27. Januar 1984 in Berlin
  • Bente Kraus, * 21. Februar 1989 in Berlin
  • Isabell Ost, * 21. Oktober 1988 in Erfurt
  • Samuel Schwarz, * 22. August 1982 in Berlin
  • Jenny Wolf, * 31. Januar 1979 in Berlin