Der VBKI fördert Europaschüler

Kids – Fit für Europa 2012

KidsFitfuerEuropa 2012?itok=lZJKYk2x
Foto: Michael Setzpfandt

2012 ehrten Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) und VBKI-Präsident Markus Voigt die Sieger des Sprachenwettbewerbs "Kids - Fit für Europa" während einer Feierstunde im Goldberger Saal.

Die vom VBKI gestifteten Preise im Gesamtwert von 5.000 Euro teilten sich 22 Schülerinnen und Schüler der Sprachen Griechisch und Spanisch. Teilgenommen hatten die Hausburg-Grundschule in Friedrichshain, die Joan-Miro-Grundschule in Charlottenburg, die Homer-Grundschule in Pankow, die Friedensburg-Schule in Charlottenburg und das Heinrich-von-Kleist-Gymnasium. Im Beisein von Vertretern der Spanischen und Griechischen Botschaft präsentierten rund 100 Europaschüler auf der Abschlussveranstaltung kulturelle Darbietungen aus dem jeweiligen Sprachkreis. Mit fast 200 Teilnehmern verzeichnete der Wettbewerb 2012 einen neuen Rekord. Schon seit 2003 findet „Kids – fit für Europa“ mit Unterstützung des VBKI statt. Die Themen Schule und Bildung gehören zum Schwerpunkt unserer gemeinnützigen Arbeit. Auch zukünftig wird unser Verein Projekte aus diesen Bereichen fördern. Im kommenden Jahr dreht sich dann alles um Russisch und Englisch.