Gut geschult

Unsere Lese-/Lernpaten erhalten fachkundige Hilfe

buergernetzwerk bildung 07?itok=nQ1QkO5G
Foto: VBKI

Wir bieten unseren Ehrenamtlichen ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm auf verschiedenen Ebenen an. Neben Angeboten an der FU Berlin gibt es Schulungen und Vorträge bei uns im Verein.

Unsere aktiven Lese-/Lernpaten haben bei uns gleich mehrere Möglichkeiten, sich fortzubilden. So haben wir mit unserem Kooperationspartner, der Freien Universität Berlin (FU Berlin), ein Angebot zur Weiterbildung zusammengestellt. Außerdem bietet der VBKI interne Schulungen und Vorträge zu diesem Thema an.

Fortbildungen an der FU

Wir bieten unseren Lese-/Lernpaten in Zusammenarbeit mit der FU Berlin ein umfangreiches und kostenloses Fortbildungsangebot: Für sie hat das Weiterbildungszentrum der Universität mit der Seminarreihe  „Förderung der Lese- und Sprachkompetenz von Kindern“ ein Leseförderprogramm konzipiert.

Neben einführenden Seminaren werden auch verschiedene Methoden der Arbeit mit Kindern, des Vorlesens und des freien Erzählens vorgestellt. Außerdem vermitteln die Dozenten pädagogische Kompetenzen und sorgen für Erfahrungsaustausch und Diskussionen in unterschiedlichen Bereichen. Unter der Überschrift „Dialog der Kulturen“ finden zudem Vorträge und Seminare statt, die den Lese-/Lernpaten die Welt der Kinder, die ihnen oft sprachlich, ethnisch, kulturell und wirtschaftlich zunächst fremd ist, näherbringen. 

Angebote in unserem Netzwerk

Auch der VBKI bietet neuen Lese-/Lernpaten, die in einer Grundschule starten, eine interne Fortbildung zum Thema "Wie erlernen Kinder Lesekompetenz" an. Mit einem wissenschaftlichen Vortrag und anschließenden praxisnahen Workshops erhalten Lese-/Lernpaten ein erstes Handwerkszeug für ihre Tätigkeit.

Darüber hinaus können alle Paten auch Vorträge zu verschiedenen aktuellen Themen im VBKI besuchen. Ferner organisieren wir intern Fortbildungen und Themenabende zu relevanten Themen rund um die Lese-/Lernpatentätigkeit.