Ausschuss Finanzen

Investitionen, Subventionen, Finanzierung

Fotolia 65423106 S?itok=6juTU1ZT
Foto: Fotolia

Der Arbeitskreis Finanzen setzt sich mit den Trends und Entwicklungen der Finanzwelt auseinander. Er will tiefergehende Einblicke in die verschiedenen Teilbereiche geben und versucht, Probleme frühzeitig zu erkennen sowie Trends aufzuzeigen.

Investitionen und Subventionen, Finanzierungsmöglichkeiten für Großunternehmer und Mittelständler der Region, die Frage nach der künftigen Altersvorsorge oder so vielschichtige Themen wie Rekommunalisierung und Finanzkrise – mit diesen und weiteren Themenfeldern beschäftigt sich der Arbeitskreis Finanzen. Er richtet dabei den Blick immer von der allgemeinen Lage auf den Standort Berlin im Speziellen.

Im Rahmen seiner Zusammenkünfte lädt das Gremium wechselnde Gastreferenten und Meinungsbildner zum internen Austausch ein, um Insider-Einblicke in laufende Prozesse und wertvolle Impulse von außen zu erhalten. Zusätzlich trifft sich das „Steering Committee“ des Arbeitskreises, um Veranstaltungen und Paneldiskussionen zu entwickeln, die wechselnde Themenschwerpunkte einem größeren Publikum zugänglich machen sollen. Der Arbeitskreis trifft sich etwa viermal im Jahr in den Räumen des VBKI oder in den Unternehmen der Mitglieder.

Die Vorsitzenden des Ausschusses Finanzen sind Dr. Michael Maßbaum und Kai Drabe.