Ausschuss für "Vielfalt"

Praxisbeispiele gelebter Vielfalt sichtbar machen

Gruppenbild kompri?itok=TGCZHOos
Foto: VBKI

Vielfalt ist eines der herausragenden Kennzeichen moderner Gesellschaften. Welche Folgen ergeben sich daraus? Ist Vielfalt Stärke oder Belastung?


Und: Was bedeutet Vielfalt für die Wirtschaft – in Bezug auf die Mitarbeiter und Kunden, Prozesse und Organisationsstrukturen? Der Ausschuss "Vielfalt" hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Fragen nachzugehen und Praxisbeispiele gelebter Vielfalt in Unternehmen und Gesellschaft sichtbar zu machen.

„Diversity is the mix. Inclusion is making the mix work“ – ausgehend von dieser Definition von Andrés Tapia, einem der prägenden Denker des diversity-Ansatzes, will das Gremium um Leiterin Dr. Elke Böckstiegel das Thema in den VBKI hineintragen. Der Ausschuss möchte im Dialog mit der Wirtschaft Bedürfnisse und Herausforderungen von Vielfalt identifizieren und Umsetzungsmöglichkeiten aufzeigen.

Ausschussvorsitzende ist Dr. Elke Böckstiegel

Kontakt:
Dr. Elke Böckstiegel
Tel.: 030/79016671
Mobil: 0176/49216670
E-Mail: eb@harmoniapartners.com

Aktuelles:

Am 9. Juni 2015 fand der Auftakt zur Reihe "Erfolgsfaktor Vielfalt" statt. Hier geht's zu einem Nachbericht im Berliner Abendblatt.

Am 17. Februar 2015 hatte der AK zur Auftaktveranstaltung geladen. Einen Rückblick sowie eine Bildergalerie finden Sie hier.