Flex Slider

  • Letzte Members Lounge im Jahr 2017: Trotz des beginnenden Weihnachtsstresses trafen sich 50 VBKI-Mitglieder zum gepflegten Austausch. Diesmal Ort des Geschehens: Die Geschäftsräume von Raumhaus.

    Weiterlesen...
  • Nachdem die FDP den Begriff „Jamaika“ wieder in den Geografie-Atlas verbannt hat, herrscht Ratlosigkeit in Berlin. Unser Expertenpanel analysiert die Lage und lotet aus, wie es in Berlin jetzt weitergehen könnte.

    Weiterlesen...
  • VW ist nicht allein, so viel steht fest. Beispiele für das Fehlverhalten von Konzernen und Unternehmen gibt es viele. Oft genug gefährden die Skandale nicht nur den guten Ruf der Firmen, sondern auch das Geschäft bis hin zur Existenz.

    Weiterlesen...
  • Wirtschaft lebt von ideenreichen und tatkräftigen Menschen. Den schlagenden Beweis für diese These lieferte der Neumitgliederempfang des VBKI.

    Weiterlesen...

Neueste Artikel

Unsere Handlungschwerpunkte

  • Denkfabrik?itok=BpuGdIdy

    Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft bündeln ihren Sachverstand in einer Vielzahl von Arbeitskreisen. In diesen kleinen Denkfabriken entstehen substanzielle Antworten auf die Frage, wie Stadt und Region auf aktuelle und künftige Herausforderungen reagieren können.

  • Forum?itok=rbcLyAGY

    Wir verstehen uns als Partner von Politik und Öffentlichkeit. Auf mehr als 100 öffentlichen Veranstaltungen im Jahr diskutieren wir unsere Arbeitsergebnisse und treiben gemeinsam mit den klügsten Köpfen den Gedankenaustausch voran. So haben wir uns über die Jahre zu einem wichtigen Forum für Berlin entwickelt.

  • Netzwerk?itok=VpocTR4K

    In unserem starken und weitgespannten Netzwerk bringen wir die Entscheider Berlins zusammen. Wir schaffen Raum für den Austausch von Kontakten, Erfahrungen und Ideen. Der Schwerpunkt "Netzwerk" sammelt alle Texte und Informationen zum Netzwerk VBKI.

  • Schrittmacher?itok=B3HIoHjA

    Unsere Mitglieder eint der Wille, etwas in und für Berlin zu bewegen. Als Verfechter eines verantwortungsvollen Unternehmertums fördern wir eine Vielzahl von gemeinnützigen Projekten. Durch dieses Engagement agieren wir als Schrittmacher für eine noch lebenswertere Stadt von morgen.